Gästebuch

Ich würde mich über einen Eintrag in mein Gästebuch sehr freuen!

Kommentare: 51
  • #51

    Mama (Montag, 15 Juli 2013 15:38)

    Eben habe ich das schöne Märchen gelesen und ich bin außerorderlich erleichtert und froh, dass es wie bei Märchen üblich, gut ausgegangen ist. :)

    Es ist immer wieder erstaunlich, dass ein Jahr nicht gleichmäßig schnell vergeht. Vielmehr ist es so, dass es eine erste Hälfte im Zeitlupentempo gibt und eine zweite, in der sich die Geschwindigkeit zu potenzieren scheint.

    Nun sind es nur noch 18 Tage und dann betrittst du wieder deutschen Boden.

    Jipppi!!!!!

  • #50

    Papa (Freitag, 28 Juni 2013 00:00)

    Hallo meine liebe Josephin,

    nach deutscher Uhr beginnt jetzt Dein 19. Geburtstag und deshalb möchte ich Dir jetzt schon mal auf diesem Wege ganz, ganz herzlich gratulieren. Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute, und dass Du die letzten Tage in Chile noch in vollen Zügen geniessen kannst. Ich freue mich allerdings schon auf den 2. August, wenn wir Dich am Flughafen in Frankfurt in der Heimat begrüßen werden. Aber eins nach dem anderen. Jetzt feier erst mal schön Deinen Geburtstag.

    Ganz liebe Grüße mit einem dicken Kuss von Deinem Papa

  • #49

    Wolfgang (Dienstag, 21 Mai 2013 21:03)

    Grüß Dich liebe Josephin,
    mein letzter Eintrag in Deinem Gästebuch ist schon lange her.
    Deine Berichte sind immer wieder spannend zu lesen und die Fotos dazu einfach fantastisch. Schön für Dich, dieses alles zu erleben. Da kannst Du ja später mal ein Buch schreiben; das wird dann bestimmt ein Bestseller oder sogar noch mehr.
    Genieße die Zeit und freue Dich über jeden Tag, den Du erleben darfst. Ich freue mich mit Dir und wünsche Dir weiterhin alles erdenklich Gute.
    Liebe Grüße nach Chile.

  • #48

    Mama (Donnerstag, 11 April 2013 16:25)

    Vor einer Woche bin ich in Santiago abgeflogen.

    Angekommen bin ich in Deutschland aber nur teilweise.
    Meine Gedanken fliegen immer wieder zurück zu den hilfsbereiten Chilenen, dem wilden Pazifik, den endlosen Küsten, den Viscachas, Vicunas, Alpakas, Flamingos, Pelikanen, Möwen, den treuen streunenden Hunden, den Geisiren in der Atacama und dem Altiplano, den Aymara und Mapuche, zum Parinacota und Pomerape und den 1000 anderen Vulkanen und ganz besonders zur dir, liebe Josephin.
    Diese Tage in Chile machen den Himmel größer und weiter.

  • #47

    Papa (Samstag, 02 März 2013 23:06)

    Hallo mein Schatz,
    ich habe gerade Deinen Bericht über unseren gemeinsamen Urlaub in Chile und Argentinien gelesen, und ich habe mich sofort wieder in diese wundervolle Zeit zusammen mit Dir zurückversetzt gefühlt. Ja, es war sehr, sehr schön und ich habe tolle Erinnerungen - vorallem an Dich.
    Vielen Dank für die schöne Zeit und auch für Deine sprachliche Unterstützung - ohne wär ich ganz schön blöd dagestanden :-))

    Gracias und liebe Grüße mit einem dicken Schmatz

    Papa

  • #46

    Meike (Sonntag, 13 Januar 2013 22:27)

    Liebste Josi!
    Ist ja schön, dass es dir immer noch so blendend geht!! Auch wenn wir vielleicht noch schreiben oder so: Genieße den Besuch von deinem Papa - es tut unheimlich gut! Mensch, die Zeit vergeht echt wie im Flug und man merkt gar nicht, für wie selbstverständlich man alles nimmt, oder!? Ich bin stolz auf dich! Küsschen <3

  • #45

    Sigrid (Freitag, 04 Januar 2013 09:23)

    Hallo Josi,
    ein wunderschönes neues Jahr und alles Liebe von Sigrid und dem Rest der Familie.
    Ganz liebe Grüße aus Herrenberg

  • #44

    Isi (Sonntag, 30 Dezember 2012 22:59)

    He maus:) Ich finde ja,dass du garnich so lange berichte schreibst und die bilder sind eif der hammer:) silvester morgen ohne dich ist glaub ich richtig komisch...ich wünsch dir aber gaaanz arg viel spaß am meer und denk wie immer an dich:-*

  • #43

    Martina Wiedmaier (Samstag, 22 Dezember 2012 12:46)

    Hallo Josephin!
    Ich wünsche Dir schöne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. Deine Bilder sehen ja echt super aus. Ich werde auch regelmäßig über die Mama informiert und hoffe dass es dir an deiner kommenden neuen Arbeitsstelle gefällt. 30 Grad ist hier für uns gerade sehr schlecht vorstellbar.
    In einem Weihnachtsbrief von der Zahnarztpraxis Schmider wirst du auch erwähnt mit eurem Projekt "Zähneputzen- Zahnbürsten+Zahnpasta". Aber wahrscheinlich weißt du es schon! Ich wünsche dir noch viiiiiiiiiiiiiiiiel Spaß.
    Liebe Grüße
    Martina

  • #42

    Mama (Samstag, 01 Dezember 2012 11:41)


    ***********************************************

    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent
    - bei Temperaturen über 30°C und Sonnenschein und
    freue mich schon auf die Fotos und den Bericht von Mendoza.


    ***********************************************

  • #41

    Papa (Freitag, 09 November 2012 15:59)

    Hi Jophi,
    ganz schön spannend und abenteuerlich, aber offensichtlich auch nicht ganz ungefährlich, was Du da so unternommen hast. Aber die Bilder sind natürlich toll...
    Ich finde es sehr schön, dass so viele Leute von hier Anteil nehmen an dem, was Du so machst und erlebst. Deine Berichte sind aber auch interessant und spannend geschrieben und ich glaube nur der CRO ist zu faul um sie zu lesen :-))
    Mach weiter so - und denk dran, ich komm Dich bald besuchen......


  • #40

    Dr.Schmider (Freitag, 09 November 2012 15:12)

    Hallo!

    Respekt! Finde solches Engagement richtig klasse! Die Kleinen danken es vor allem gleich!
    Weiter so!

    Grüße aus Herrenberg

  • #39

    Irina (Donnerstag, 08 November 2012 05:45)

    Hi Josi, hab gerade deine Bilder vom Reittrip gesehen. WAHNSINN!

    Ich habe übrigens Zeit gefunden, den Bericht zu lesen (ganz im Gegensatz zu deinem Bruder ;o)) und fand ihn, wie jedes Mal, total interessant. Das ist bei uns schon immer sowas wie ein Familienevent, wenn es Neuigkeiten von dir gibt. Dann setzen wir uns alle vor den Computer und sind, für einen kurzen Moment, bei dir in Chile.

    Wir wünschen dir weiterhin viel Spass und freuen uns schon auf deinen nächsten Bericht.

    Ganz liebe Grüße
    Irina

  • #38

    Wolfgang (Dienstag, 06 November 2012 21:38)

    Hallo Josephin,
    habe bis jetzt mit großem Interesse Deine bisherigen Berichte gelesen. Einfach toll, was Du so bislang erleben durftest. Auch die Fotos sind fantastisch. Doch Deine Expedition hoch zu Pferd ist ja wirklich einsame Spitze. Super Fotos, bei denen man Deinen interessanten Reisebericht und Deine Erlebnisse gut nachvollziehen kann. Ich wünsche Dir weiterhin eine schöne Zeit und viel Glück bei Deinen Unternehmungen.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden von Wolfman

  • #37

    Cro (Dienstag, 06 November 2012 18:18)

    Hey kleine, aaaaalter was für hammer Bilder;)!

    Sind echt mega:)! Les den Bericht in den nächsten Tagen, hab gerade nicht so viel Zeit!:D

    Bis bald:)

  • #36

    Meike (Dienstag, 06 November 2012 13:11)

    Liebe Josi! Mal wieder hammer Bilder und ich bin sehr eifersüchtig auf deinen Reittrip!! Ich kann mir so gut vorstellen, dass es ein Wahnsinnserlebnis war! Und gut, dass du ein weißes Pferdchen hattest, da kam deine pinke Jacke richtig schön zur Geltung... Ich freu mich auf nachher! <3

  • #35

    Mama (Dienstag, 06 November 2012 07:12)

    ....super schöne Bilder!!!! Echt beeindruckend!

  • #34

    lena (Freitag, 02 November 2012 19:55)

    piep piep piep, leni hat dich lieb ;)

  • #33

    Dad (Dienstag, 30 Oktober 2012 16:22)

    Hola mein Schatz, jetzt wird´s ernst. Der Flug nach Chile (und natürlich auch wieder zurück, keine Angst)ist gebucht. Ich freue mich riesig auf Dich und unseren gemeinsamen Urlaub in Patagonien. Die vielen Bilder, die ich jetzt schon gesehen habe sind unglaublich schön. Wenn wir das alles auch so erleben........
    Hasta Pronto - bis zu unserem nächsten Skyp

  • #32

    Michael und Vera (Dienstag, 23 Oktober 2012 21:48)

    Liebe Josi,
    vielen Dank für Deine Karte aus Chile!
    Wir haben uns sehr gefreut, auf diesem Wege von Dir zu hören und vor allen Dingen zu erfahren, daß es Dir so richtig gut geht.
    Ist die Post von Anna und Sophie noch nicht bei Dir angekommen?
    Wir wünschen Dir erst einmal weiterhin alles Gute und ganz viel Spaß bei der Arbeit mit den Kindern.
    Wir reden ganz oft von Dir und vermissen Dich.
    Liebe Grüße aus Heidesheim am Rhein von Vera und Michael, Anna und Sophie.

  • #31

    Mama und Dietmar (Donnerstag, 18 Oktober 2012 13:54)

    Liebe Josephin, es ist immer wieder schön deine Chileberichte zu lesen und vor allem die Bilder dazu zu sehen. Du bist zwar erst knapp sieben Wochen in Südamerika, aber die Zeit scheint doch perfekt genutzt und du hast schon recht viel gesehen. Weiter so.
    Wir freuen uns mit dir, dass das alles so gut klappt und du Freundinnen gefunden hast, mit denen du offensichlich solche abenteuerlichen Trips unternehmen kannst

  • #30

    Sigrid (Freitag, 05 Oktober 2012 09:22)

    Hallo Josi,
    recht hast, ich lese Deine spannenden Berichte und schau mir die Bilder an und schreib nicht mal zurück.
    Josi es ist sooo spannend und gleichzeitig schön zu lesen wie es Dir ergeht und gleichzeitig etwas über Chile zu erfahren. Mir geht es wie der Lena ich bin jedesmal ganz gerührt und freue mich für Dich (als alte Pflegemama) dass es Dir so gut geht.
    Josi mir ging es am Anfang meine Erzieherausbildung auch so,
    ich habe nicht verstanden wie die Kindergärtnerinnen mit den Kindern umgingen, es war damals eine komplett anders denkende Generation von Kindergärtnerinnen. Vielleicht ist es in Chile ähnlich wie bei uns vor 30 Jahren, nachdem Motto Kinder ja nicht zu verwöhnen und Schreien kräftigt die Lungen. Laß Dich nicht entmutigen und viellleicht kannst Du ja trotzdem dem einen oder anderen Kind das Geben was Du für Richtig hälst. Ganz liebe Grüße/Küße und eine feste Umarmung aus der Ferne Sigrid

  • #29

    Mama (Samstag, 29 September 2012 09:04)

    Die Kinder sind ja soooooo süß. Tolle Bilder! Für die kleine Maus auf Bild 19 empfiehlt man hier "Drei Wetter Taft" - und die Frisur sitzt!
    Aber da hast du mit Sicherheit alle Hände voll zu tun, genauso wie du's brauchst. =)

  • #28

    lena (Dienstag, 25 September 2012 21:15)

    ich hab feuchte augen nachdem ich gerade deinen bericht gelesen hab... freu mich so sehr fuer dich!

  • #27

    Franzi (Dienstag, 25 September 2012 12:01)

    Hey Josi,
    deinen berichten nach geht's dir ja wirklich gut in chile. Freut mich echt für dich. Hab mir auch mal die ganzen Bilder angeschaut- soo cool, des sieht ja richtig schön aus da:))also:pass auf dich auf und Machs gut!!Kussis:**s

  • #26

    Meikiiii (Donnerstag, 20 September 2012 20:46)

    uiii, wie ich sehe, findet dein Bruder lange Berichte auch blöd! Pech für ihn! Mach bloß weiter so und erzähl so viiiiel wie möglich, ich les das furchtbar gerne und so wie es aussieht noch viele mehr! Freut mich sehr, dass du so viel Spaß hast und der Strand sieht sehr schön aus - perfekte Weihnachtskulisse! ;) Thumbs up! :*

  • #25

    Mutter Tina (Donnerstag, 20 September 2012 17:47)

    =) Du weißt ja wie gern ich Fotos anschau - sehr cool. Hat richtig Spaß gemacht die anzuschaun und der ausführliche Bericht macht das alles noch viel lebendiger - fast als wäre man dabei. Danke Sophine =D

  • #24

    Bruder (Donnerstag, 20 September 2012 16:17)

    Hey Phini ;), die Meer-Strand-Bilder sind ja der hammer, freu mich voll für dich obwohl ich schon ein bisschen neidisch bin! Kannst du mir aber bitte einen gefallen tun und deine Bericht so kurz als möglich halten :D 1. hast du dann nicht so viel zu tun und kannst andere DInge in der Zeit machen und 2. wärs dann für mich auch einfacher;)! Bleib am Ball:)

  • #23

    Martina - Babysittermami von Frederle (Dienstag, 18 September 2012 21:25)

    Hallo Joesphin, es ist erleichternd zu hören, dass du gut angekommen bist. Deine Berichte und Fotos sind sehr beeindruckend. Wahnsinn, was du alles bewältigst - du bist echt ein Energiebündel. KOMPLIMENT! Aber wir kennen dich ja nicht anders.Es ist wunderbar, dass nun auch andere Kinder in den Genuss deiner wunderbaren Person kommen dürfen.
    WIR VERMISSEN DICH UND DRÜCKEN DICH, deine Babysitterfamilie Martina, Dominik und vor allem Frederic (Extra Bussi von Frederle an Hosi)

  • #22

    tonsen (Donnerstag, 13 September 2012 15:16)

    josi!
    hoffe du hast ne saugute zeit!
    lg aus oslo
    toni

  • #21

    Freya (Donnerstag, 13 September 2012 15:07)

    Liebe Josii =)
    Ich hab mir in den letzten Tagen deine Homepage angeschaut und deinen neuen Bericht gerade durchgelesen.
    Es freut mich so für dich, dass du da sein kannst und dass es dir bisher so gut gefällt!
    Ich find es unglaublich dass du das machst, und das alles alleine ! hut ab!
    Sehr schade dass wir uns nicht mehr gesehn haben, aber ich werde immer wieder hier drauf schauen um zu sehn ob es neuigkeiten gibt und ich würde mich sehr freuen wenn wir kontakt halten!

    Ich wünsche dir weiterhin noch ganz viel Erfolg, Spaß und alles was man in Chile noch so braucht =).

    Kuss Freya

  • #20

    Papa (Donnerstag, 13 September 2012 11:00)

    Hallo meine liebe Josi,
    da hast Du ja in ganz kurzer Zeit schon viele unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Dein Bericht ist spannend und Deine Bilder sehr schön. Dass Du viel Freude mit den Kidis hast, ist nicht zu übersehen.
    Ich wünsche Dir, dass dies so bleibt. Pass gut auf Dich auf....Ich freue mich auf unseren Skyp heute abend. Bussi, bussi Papa

  • #19

    leni-schwesti (Donnerstag, 13 September 2012 07:27)

    josi,
    hört sich soo gut an was du schreibst und danke für die bilder. is irgendwie schöner, wenn ich weiß, wies bei dir aussieht! dann fühlst du dich nicht so arg weit weg an :)
    so, vor lauter bilder anschauen und bericht lesen ists jetzt schon viiieeel zu spät geworden... hoffentlich komm ich noch pünktlich zur letzten prüfung ;)
    ich knutsch dich ganz arg!

  • #18

    Michael W. (Montag, 10 September 2012 21:41)

    Hi Josi,
    es ist doch gut, daß Du ein paar ordentliche Schuhe dabei hast, vorallem im chilenischen Winter. Wir haben gerade Deinen Bericht gelesen und freuen uns, daß Du es mit Deiner WG offensichtlich gut getroffen hast. Weiterhin viel Spaß und paß auf Dich auf.
    Liebe Grüsse aus dem sehr warmen Deutschland (wir hatten heute 32°C)von Anna, Sophie, Vera + Michael

  • #17

    Irina (Sonntag, 09 September 2012 16:09)

    Hi Josi, vielen Dank für den tollen Bericht und den damit verbundenen Einblick in dein neues Leben. Wir freuen uns, dass es dir so gut gefällt und hoffen, dass du dich bald richtig eingelebt hast. Übrigens würden auch wir uns über noch mehr Bilder freuen ;-)
    Ganz liebe Grüße von uns und fühl dich gedrückt.

    Irina und der Rest der Gang

  • #16

    Mama (Sonntag, 09 September 2012 11:47)

    Jetzt bist du schon eine Woche weg. Die ersten Eindrücke waren gut und ich hoffe (für mich) und fürchte (für dich), dass dieses Jahr in Santiago recht schnell vergehen wird.
    Da fällt mir ein: Lag dir Santiago schon zu Füßen?
    Dicker Kuß

  • #15

    Wongi (Donnerstag, 06 September 2012 22:00)

    Hallo liebe Josephin,
    bin froh, dass Du nach der langen Anreise gut und wohlbehalten angekommen bist. Schön, dass Du schon gute Kontakte knüpfen konntest. Auch Dein erster Bericht und Deine Fotos, wirklich beeindruckend. Bin schon gespannt, was da noch so alles kommt. Ich drücke Dir die Daumen und denke an Dich. Alles Gute weiterhin und viel Erfolg wünsche ich Dir. Liebe Grüße aus dem Münsterland von Wongi

  • #14

    Julian Weiding (Donnerstag, 06 September 2012 16:28)

    Hey Kleine, Daumen hoch (gute Bilder und ordentlicher Bericht;))! Lass auch mal skypen, wenns dir passt!
    Hab dich lieb dein Cro

  • #13

    Erika (Donnerstag, 06 September 2012 15:33)

    Hallo liebe Josephin, einfach toll, was du für eine Energie aufbringst.Weite Reise, erste Eindrucke sammeln und gleich einen großen Bericht verfassen. Du bist einfach super.Alles Liebe, abrazos y besos Rainer und Erika
    Das Geheimnis des Lebens liegt in seinen verborgenen Aufbrüchen seinem steten Wandel.

  • #12

    Katja (Donnerstag, 06 September 2012 15:15)

    Liebe Josephin, es war eine große Erleichtering zu wissen, dass du gut angekommen bist. Ich finde es toll, dass ich auf diesem Weg etwas von deiner Arbeit, deinem Befinden und deinen Erfahrungen mitbekommen. Alles Liebe Katja

  • #11

    Lena (Donnerstag, 06 September 2012 15:01)

    liebste josi,
    sehr coole bilder - ich will noch mehr sehen: vor allem eure wg von innen und die bewohner ;)
    freu mich schon mega aufs skypen!
    ich knutsch dich!
    achso, die 1.prüfung war ok...(nur leider kam nicht das dran was ich wollte, aber egal. schon vorbei!)

  • #10

    Dietmar (Donnerstag, 06 September 2012 09:32)

    Hallo Josi,
    ich habe mich nicht nur riesig über Deinen ersten Erfahrungsbericht und die Fotos gefreut, sondern auch darüber, dass Du beginnst, in Santiago/Chile die ersten Wurzeln zu schlagen. Aller Anfang ist schwer, aber in der Ruhe liegt die Kraft. Die wünsche ich Dir.
    Ohne Umschweife: Du machst mich/uns richtig stolz.
    Ci vediamo, a presto - Dietmar

  • #9

    Michael Weidinger (Dienstag, 04 September 2012 20:53)

    Hi Josi,
    wir freuen uns, daß Du gut angekommen bist und hoffen, daß es Dir vorort auch gefällt und Du Dich schnell einlebst.
    Wir sind schon auf Neuigkeiten von Dir und Deinem neuen Zuhause gespannt.
    Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute. Unsere Gedanken sind bei Dir. Paß gut auf Dich auf und laß es Dir gut gehen. Wir melden uns wieder. Bis dahin liebe Grüsse von Anna, Sophie, Vera und Michael

  • #8

    Krischtl (Dienstag, 04 September 2012 15:38)

    Hi Jose, freue mich riesig für dich, dass du jetzt endlich dort gelandet bist, wo es dich jetzt schon so lange hinzieht. Ich bin mir sicher, es wird ein aufregendes Jahr in jeder Hinsicht werden. Lass dich von den neuen Eindrücken einfach tragen und du wirst sehen du fühlst dich ganz schnell wohl ein deiner "neuen Welt". Von uns allen alles Liebe... und du weisst ja wie schnell ein Jahr vergeht... Nutze die Zeit. Halte uns auf dem Laufenden!!!! Mucha suerte y adelante!!! Mil besos, muaaaaaaaaak.

  • #7

    Papa (Montag, 03 September 2012 00:00)

    Liebe Josi, ich hoffe Du bist gut in Santiago de Chile angekommen. Ich wünsche Dir viel Freude und Spaß bei Deiner Arbeit mit den Kindern und dass Du viele neue, gute Erfahrungen sammeln wirst.
    Ich habe Dich sehr lieb und werde in den 11 Monaten sehr oft in Gedanken bei Dir sein.

  • #6

    Mama (Sonntag, 02 September 2012 23:07)

    So, jetzt bin ich wieder daheim! ....aber alleine, irgendwie ein komisches Gefühl. Was mich aber tröstet ist, dass ich dich in 28 Wochen schon wieder sehen werde =) Wir bleiben in Kontakt.

  • #5

    Sigrid und Freya Hlawinka (Freitag, 31 August 2012 17:50)

    Liebes JoseFinchen, spannend alles anzuschauen und ich kann mich nur anschließen tolle Homepage. Ich wünsch Dir einen guten Flug (nicht dass du in Frankfurt versauerst), wobei auch diese Hürde wirst Du nehmen. Ich denk ganz fest an Dich und wünsch Dir eine supertolle Zeit. Paß auf Dich auf. Ganz viele Gukis von Sigrid

  • #4

    rapha-goes-chile (Samstag, 19 Mai 2012 02:04)

    Hola!
    coole Website!
    Wie krass, dass du schon in 2 Monaten kommst!
    Ich hoffe, du kommst gut mit allen Vorbereitungen voran :)
    Fuer das Jahr wuensche ich dir viel Durchhaltevermoegen und mehr Glueck in so mancher Hinsicht, als ich es hier hatte...

    Liebe Gruesse
    un besito desde Santiago

  • #3

    Papa (Dienstag, 17 April 2012 14:51)

    Liebe Josi, ich muss Dir ein großes Kompliment aussprechen. Die Homepage ist top.

  • #2

    Julian Bruder (Sonntag, 15 April 2012 10:47)

    Will erster im Gästebuch sein!;)